Global Sales Contact List

Contact   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

EMC Forum 2014

Wien | 29. Oktober 2014
Sponsoren:
Fragen?

ÜBERSICHT

WARUM SIE AM EMC FORUM TEILNEHMEN SOLLTEN

IT-Trends, Entwicklungen im Cloud Computing, Kundenbeispiele und Diskussionen – das EMC Forum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Knüpfen Sie Kontakte, lernen Sie von Experten und lassen Sie sich Demos der Lösungen zeigen. Melden Sie sich gleich zu dieser Endkundenveranstaltung an!

Dinko Eror

EMEA PreSales Vice President
Dinko Eror

Dinko Eror, geboren 1966, verantwortet seit April 2013 den gesamten Bereich PreSales in Europe, Middle East and Afrika. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche. So war er seit 1995 bei EDS in unterschiedlichen Positionen tätig und zeichnete zuletzt als Head of Data Centre Organization North, für Central & Eastern Europe verantwortlich. Dort war er für alle IT Services und Prozesse sowie für die Pflege des Kunden- und Partnernetzwerks in 20 Ländern verantwortlich.

Weitere Informationen

Adrian McDonald welcomes you to a bigger and better EMC Forum 2014.

EMC Forum has never been more about you – designed for you, by you and helping redefine your business. Learn more by viewing the video and discovering what’s in store for you at Forum 2014.

Austria Trend Hotel Park Royal Palace, Wien

Veranstaltungsinfos:

Datum:
Veranstaltungsort: Austria Trend Hotel Park Royal Palace Wien
Addresse: Schlossallee 8, Wien, 1140, Austria

Sprecher

Dinko Eror

Dinko Eror

EMEA PreSales Vice President

Dinko Eror, geboren 1966, verantwortet seit April 2013 den gesamten Bereich PreSales in Europe, Middle East and Afrika. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche. So war er seit 1995 bei EDS in unterschiedlichen Positionen tätig und zeichnete zuletzt als Head of Data Centre Organization North, für Central & Eastern Europe verantwortlich. Dort war er für alle IT Services und Prozesse sowie für die Pflege des Kunden- und Partnernetzwerks in 20 Ländern verantwortlich.

Seit 2009 ist Herr Eror bei EMC. Die ersten drei Jahre war er für alle PreSales, Delivery, Support, Consulting und Education Services in Deutschland zuständig und seit 2013 trägt er die Position des Inter Vice-Presidenten EMEA Presales und leitet das Geschäft in über 100 Ländern. Dabei unterstützt er vor allem die Kunden, die Ihren Weg in die neue, moderne und agile Welt der IT suchen und gründen. Dabei begleitet und berät Herr Eror die Kunden aus der Business Perspektive wie auch der technischen und prozessualen Perspektive.

Jordan Janeczko

Jordan Janeczko

Atos Scientific Community

Jordan Janeczko ist Cloud Strategist für die Globale Systemintegration von Atos und Mitglied der Scientific Community. Nach seinem Abschluss in Computerwissenschaften an der Universität von Illinois, war er innerhalb des Geschäftsbereichs für Software bei Siemens in Wien tätig. Während seiner Zeit bei Siemens war er an zahlreichen Projekten auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung beteiligt, z. B. 1992 an Kooperationsprojekten im Bereich Software für die Europäische Weltraumorganisation und 1995 an Voice-over-IP Technologien. Im Bereich der Neuproduktentwicklung verbleibend, konzentrierte er sich nun auf Produkt- und Portfoliomanagement und widmete sich 1999 der Thematik der IP-basierten Multimedia Subsysteme für Mobilfunknetzbetreiber. Seit 2009 ist Jordan an der Entwicklung sicherer Cloud-Dienste und Cloud-Integrationsdienste beteiligt und als Cloud-Experte ein willkommener Redner auf vielen internationalen Veranstaltungen rund um das Thema Cloud. Innerhalb der Scientific Community obliegen die Themen Big Data und Cloud Computing, sowie im Rahmen des GSI die globale Cloud Computing Strategie, seiner Verantwortung.

Peter Teuschitz

Peter Teuschitz

Product Sales SpecialistCisco Systems

Peter Teuschitz, mehr als 20 Jahren IT Erfahrung im Umfeld Rechenzentrum, seit 4 Jahren bei Cisco Systems als Product Sales Specialist im Datacenter Team Austria.

Gottfried Ploch

Gottfried Ploch

Solutions Advisory ConsultantCOMPAREX Austria GmbH

Gottfried Ploch kann auf mehr als 35 Jahre in verschiedenen IT-Positionen zurückblicken. Er bringt umfangreiche Erfahrungen aus seinen früheren Tätigkeiten mit.

Seine Karriere begann 1978 im Bankensektor, wo er verschiedene leitende Positionen bekleidete und 2000 zu einem der führenden Informations-Infrastruktur Hersteller wechselte.

Seit 2012 ist er als Solutions Advisory Consultant bei COMPAREX Austria tätig.

Peter Teuschitz

Robert Pasquier

Executive Director, Head of SMB and Channel Germany / AustriaLenovo

Als Executive Director und Head of Lenovo SMB Deutschland/Österreich leitet Robert Pasquier das SMB Business und die Channel Organisation.

Als 2005 die IBM PC-Division von Lenovo übernommen wurde war er verantwortlich für die Organisation des Transactional Business in Deutschland. Im April 2009 übernahm er die Channel Partner Organisation für Deutschland, Österreich, Italien und Israel. In 2011/2012 war er für eineinhalb Jahre Leiter der Channel Organisation Western Europe.

Robert Pasquier hat mehr als 21 Jahre Erfahrungen im IT Business. Sein beruflicher Werdegang startete bei einem IBM Business Partner. 1994 wechselte er zur IBM.

Alexander Spörker

Alexander Spörker

Country Manager AustriaVMware

Alexander Spörker leitet die VMware Geschäftsstelle in Österreich in der Rolle des “Country Manager“ seit September 2009. Mit dem lokalen Team legt er den Fokus darauf, die VMware Vision zu vermitteln und verantwortet alle vertrieblichen Agenden betreffend der Kunden, VAR und VAD (Value Add- Reseller und Distribution), OEM Partner (Original Equipment Manufactor) und Allianzen.

Er bringt umfangreiche Erfahrungen aus seinen früheren Tätigkeiten mit. Dazu zählen zum Beispiel ein Jahr bei Sun Microsystems als „Practice Leader Software“ für Österreich und seine Zeit als „Channel Manager“ bei VMware, die sich auf den Partnervertrieb in Österreich fokussierte.

Davor konnte er sich bei dem Value Add Distributor Magirus Austria als „Sales Manager Software“ schon umfassend im Thema Software- und Partnervertrieb betätigen.

Seine Anfänge in der IT-Branche führen zurück bis ins Jahr 1996. Alexander Spörker verbrachte mehr als 9 Jahre bei den Unternehmen PBU CAD Systeme und Comdata Systemhaus. Er war dort als Abteilungsleiter für den Vertrieb von PLM/CAD/CAM Lösungen und die Weiterentwicklung des Partnervertriebs für Österreich verantwortlich.

For more information, contact:
VMware EMEA team
Brands2Life
Tel: 020 7592 1200
Email: vmwareemea@brands2life.com

Helmut Otahal

Helmut Otahal

IT Leiter Sportsbook Software GmbH /Interwetten.

Helmut Otahal ist seit 2002 bei der Sportsbook Software GmbH, der ehemaligen Interwetten AG beschäftigt und leitet dort den IT Bereich. In dieser Funktion ist er mit seinem Team für strategische IT Entscheidungen verantwortlich und berichtet direkt an den CEO. Zuvor war er 7 Jahre bei der PL.O.T EDV Planungs und Handels GmbH für die Projektabwicklung mit Großkunden verantwortlich. Seine berufliche Laufbahn begann Helmut Otahal 1988 bei der OESTAT, wo er in den Bereichen Client/Server Programming und OS 390 Development Erfahrung sammelte. Er hat eine Ausbildung zur IBM Systemprogrammierung absolviert und ist Microsoft Spezialist mit mehreren Zertifikaten ( MCP, MCSD).

Vorläufige Agenda

Bitte schauen Sie wieder vorbei. Die Agenda wird in regelmäßgen Abständen ergänzt.

29. Oktober 2014


10:30

Registrierung, Welcome Brunch & Expo

Room Edison

11:15

Quo Vadis IT - Welcome + Executive Speaker

Dinko Eror

Die IT Welt steht vor einem ihrer signifikantesten Umbrüche in der Geschichte. Die Schlagworte lauten "Software Defined", "Big Data" und "3rd Platform". Wie können sich Unternehmen auf diesen Umbruch vorbereiten und daraus Geschäft generieren? Welche Rolle spielt die IT in diesen Szenarien von konstanter Veränderung und neuer Konkurrenz? EMC unterstützt die IT Manager in dieser turbulenten Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen und die IT vom "Cost-Center" zum "Innovation-Center" zu transformieren. Mit der Federation von EMC, VMWare und Pivotal können wir Antworten in allen Bereichen der IT lieferen: Infrastruktur, Virtualisierung und intelligente Applikationsentwickung.

Dinko Eror, VP für Presales in Europa wird in diesem Vortrag Antworten auf die brennendsten Fragen von IT Entscheidungsträgern liefern.

Room Edison Einstein/Newton

11:50

The Future of IT is Software-Defined

Thriving in the Mobile-Cloud Era

Alexander Spörker

In the mobile-cloud era, billions of new mobile consumers will access millions of new applications and services. The business expectations on IT have grown exponentially and a fundamental change in how IT operates is required. VMware offers IT a unique opportunity to innovate. Instead of being a cost factor, IT becomes a transformative force to the business. In this session we will highlight how successful software-defined enterprises already operate at the speed of the business, reduced their time-to-market for new services by relying on IT instead of bypassing it, and how VMware enabled this transformation.

Better Together: The new choice in enterprise

Robert Pasquier

Lenovo will discuss the growing needs of the current and future datacenter, and how powerful the combination of Lenovo and IBM System x will be in handling this ever dynamic market. Come to hear the exciting news around Lenovo's enterprise strategy and how our broad portfolio of products and solutions can help you grow and address your customers' pain points.


12:25

Speicher neu definiert: Die Speicher-Strategie von EMC

Bernhard Grubelnig

Seit Jahrzehnten konzentriert sich die Speicherindustrie auf das eine: Technologien finden, die immer größere Mengen an Unternehmensdaten managen. Natürlich bei höchster Verfügbarkeit und Performance, zu geringstmöglichen Kosten. In dieser Session diskutieren wir darüber, welchen Einfluss neue Applikationsplatformen auf die Entwicklung von Speichersysteme hat. Diese Session dient als Basis für die folgenden Sessions, die detailliert auf die Innovationen von EMC im Bereich Speicher und deren Vorteile für Sie eingehen.

Industrial Data Analytics - von der Vision zur Praxis

Jordan JaneczkoAtos Scientific Community

Die Vision ist in den meisten Unternehmen vorhanden: angesichts der sich aufbauenden Datenflut ist die rechtzeitige Verwandlung zu Information und deren Veredlung durch Analytics zu Business Values wichtiger denn je. Aber wie setzt man das in die Praxis um? Anhand konkreter Beispiele erklären wir potenzielle Lösungen, die Unternehmen in die Lage versetzen, nicht trotz, sondern wegen dieser Datenflut agil zu bleiben. Zum Abschluss diskutieren wir auch langfristige Big Data und Analytics Trends sowie die ersten greif- und umsetzbaren Schritten dorthin.


13:15

Pause & Expo

Room Edison Einstein/Newton Watt

13:45

Redefine Data Protection

Erwin Freisleben
Richard Schmidt

Was sind die TOP 10 Herausforderungen im Data Protection Umfeld unserer Kunden. Wie können wir ihnen helfen die aktuellen Herausforderungen und die Anforderungen der nächsten IT Transformation schon heute zu lösen?

Infrastruktur für die dritte Plattform – Heimspiel für die Federation

Johannes QuendlerEMC
Martin KellerPivotal

Die Unternehmens-IT steht momentan vor dem größten Wandel der letzten Jahrzehnte. Um die aktuellen Erwartungen zu erfüllen, ist ein Paradigmenwechsel notwendig: eine neue Generation von Applikationen – basierend auf agilen Grundsätzen. Dies stellt auch neue Anforderungen an die Infrastruktur – eine PaaS-Lösung auf Basis einer Private, Public oder Hybrid Cloud-Lösung bietet die notwendige Flexibilität bei gleichzeitiger Effizienz durch Standardisierung und Automatisierung. Hören Sie in diesem Vortrag, wie Sie mit Pivotal, Vmware und EMC eine solche Lösung für Ihr Unternehmen bereitstellen können.


14:20

Wie bringe ich Dienste in die Hybrid Cloud in nullkommanix, Ein Kochbuch zum Einstieg

David Hanacek

Everything as a Service, Hybrid Cloud, Self-Service Portale klingen wie böhmische Dörfer? Dann wird es Zeit, dass wir Ihnen zeigen wie Sie Dienste und Applikationen mit Hilfe von EMC und VMware auf die Überholspur bringen.

Wir stellen Komponenten, Dienstleistungen und Trainings vor, die Ihnen hierbei den Turbo geben. EMC hat dazu mit den aktuell verfuegbaren Lösungen ein Kochbuch - die "EMC Hybrid Cloud" - entwickelt, das Sie nutzen können, um schneller zum Ziel zu kommen.

Enterprise Storage – neu definiert mit VMAX3

Billy Pegler

Im Juli war es soweit: EMC präsentierte der Öffentlichkeit VMAX3 der nächsten Generation. Das ist die Basis für eine hoch performante, mission critical Cloud. In dieser Session erfahren Sie alles über die neuen Features dieses revolutionären Produkts: Die VMAX Produktreihe von EMC ist weltweit die leistungsstärkste, zuverlässigste Speicherlösung der Enterprise-Klasse. Sie ist perfekt für Ihre Datencenter-Konsolidierung, für geschäftskritische Applikationen - und für die Hybrid-Cloud der nächsten Generation. Wenn es um höchste Skalierbarkeit, On-Demand-Services und ein Maximum an Kontrolle und Übersicht geht, ist VMAX3 die Wahl eines zukunftsgerichteten Unternehmens.

vLABs

XtremIO - maximale Performance live

Martin Stengel

XtremIO Demo für High Performance Anwendungen und die Integration in VMware (VSI)


14:55

Der Weg zum Software Defined Datacenter

Werner Überall

Die Servervirtualisierung war der erste Schritt um Flexibilität, Transparenz und Effizienz im Rechenzentrum zu erhöhen, EMC und VMWare bieten Technologien und Lösungen die bekannten Vorteile auf alle Layer zu verbreitern und somit eine komplette Transformation des Rechenzentrums zu ermöglichen. Das ist das Konzept des Software Defined Datacenters, wir zeigen was das für die Automatisierung Ihrer Infrastruktur bedeutet, wie der Weg für Sie dorthin aussehen kann um ihr Business optimal zu unterstützen und welchen Teil EMC und VMWare beitragen können.

EMC, NTS und Interwetten - das Powerpaket der Hochverfügbarkeit

Helmut OtahalIT Leiter Interwetten.

EMC Hybrid Cloud Demo

Peter Tschabitscher, Christoph Dietrich

EMC Hybrid Cloud - Wie sieht eine Private Cloud Lösung mit EMC aus? Wir zeigen wie VMs, Speicher und Applikationen automatisch ausgerollt werden können.


15:30

Redefining Big Data Strategy

Andre Münger

Im Umfeld von Big Data Analytics stoßen klassische Data Warehouses zunehmend an ihre Grenzen. Ein neuer Ansatz ist notwendig, der es möglich macht, Daten ungekürzt und in ihrer ursprünglichen Form abzulegen, und für verschiedene Analysen und Reports in optimierter Form zur Verfügung zu stellen. Hinter den abstrahierten Begriffen „Data Lake“ oder „Enterprise Data Hub“ verbirgt sich dabei in der Regel die Technologie von Hadoop. In seinem Vortrag erklärt André Münger von Pivotal, einem Spin-Off von EMC und Vmware, welche Eigenschaften Hadoop zur idealen Basis für Data Lakes machen. Er gibt einen Überblick über Entwicklungen und ungelöste Aspekte, und legt dar, wie Pivotal die Technologie von Hadoop sinnvoll ergänzt, damit Sie mit Big Data Analytics erfolgreicher und effizienter mit Geschäftsanforderungen umgehen können.

Flash Storage Redefined - S/M/L/XXL ONE SIZE FITS ALL IS OBSOLETE !

Helmut Fabian

Was ist Flash – und warum ist es so anders ? Welchen Einfluss hat die Flash-Technologie in bestehenden EMC Lösungen und warum wurde draus eine komplett neue Produkt Kategorie entwickelt. In dieser Session wird auf die Innovationen von EMC und Vorteile von Hybrid Arrays und All Flash Arrays eingegangen.

SDS - Software Defined Storage Demo

Peter Tschabitscher, Christoph Dietrich

Mit EMC ViPR nutzen Sie Software Defined Storage, mit dem Sie bestehenden heterogenen Speicher in eine einfache, offene und erweiterbare virtuelle Speicherplattform verwandeln. Wir zeigen es Ihnen!


16:00

Pause & Expo


16:30

IT der Gewerkschaften NEU definiert

Dr. Gustav Jung

Die IT der Gewerkschaften Von der Projektvorgaben und der Rahmenbedingungen bis hin zur Architektur. Wir präsentieren die Erwartungshaltungen des Kunden und die weiteren Ausbauschritt, welche Herausforderungen es gab und wie es in der Praxis funktioniert.

Redefined IT anhand einer Kundenreferenz

Gottfried PlochSolutions Advisory Consultant, COMPAREX Austria GmbH

VMAX3

Thomas Binder

Lernen sie die neue Verwaltungsoberfläche für die VMAX3 Familie kennen.


17:05

Ihr Scale Out Data Lake – der richtige Zugang zum Mehrwert ihrer Daten

Alexander Graf

Der universelle Zugang zu ihren Daten für Applikationen der nächsten Generation und mobile Endgeräte wird immer wichtiger und kann gewinnbringende Kollaborationen und Innovationen ermöglichen. Zusätzlich können mit der schnellen Analyse der Inhalte mit modernen Methoden wie Hadoop wertvolle Informationen zu Tage gefördert werden, die ihnen erlauben Trends zu erkennen und vorausschauend zu agieren. EMC Isilon macht all dies möglich.

The VCE Experience

Wolfgang Boehm

As Converged Infrastructure solutions continue to gain traction in the DataCentre, the market has expanded with different offerings now commonplace. However, true Converged Infrastructure benefits your business in a variety of ways, significantly beyond product integration. At VCE we believe that Converged Infrastructure delivers a different experience that positively affects all areas of a customer’s business, from the speed with which they are able to bring new products to market all the way through to significantly reducing the cost and complexity of deploying, managing and operating the infrastructure. Come and learn about the VCE Experience and understand the differences that make the VCE Vblock the market leading solution.

Demos der wichtigsten neuen Funktionalitäten von EMC Networker und Avamar

Richard Schmidt

Block und NAS Snapshot Backup mit Networker 8.2

VM Instant Access mit Networker 8.2

Automatisches validieren von VM Backups mit Avamar 7.1


17:40

Redefine Possible mit dem XtremIO All-Flash Array

Martin Stengel

Flash bietet eine einmalige Chance die IT zu revolutionieren und EMC tut dies mit dem All-Flash Array XtremIO Mit seiner überlegenen Flash spezifischen Architektur und einzigartigen Funktionalitäten defininiert XtremIO die Bereiche hoch performante Datenbanken, Virtuelle Server und Virtuelle Desktop Umgebungen neu. Sehen sie warum konstante und vorhersehbare Performance ebenso wichtig ist wie modernste inline Data Services, um komplexe Umgebungen/Anforderungen auf einfachste Art zu erfüllen.

Powering Applications at Every Scale

Peter TeuschitzCisco Vienna

Das revolutionäre Cisco Unified Computing System war der erste Schritt in Richtung “Application Centric Infrastructure”, und das mit grossem Erfolg. Die Welt verändert sich rasant, Applikationen verändern sich dramatisch und dadurch auch die Anforderungen der Kunden. Cisco präsentiert Neuerungen im kompletten Datacenter Umfeld mit wieder einmal revolutionären Entwicklungen.

Hadoop auf EMC Isilon und VMware

Alexander Graf, Jo Quendler

Mit der VMware Big Data Extension und EMC Isilon schnell und günstig zu ihrer Hadoop Sandbox.

Room Edison

18:15

Transform 2 redesign now

Mag. Daniel Fein, Cloud Trend Scout & Strategic Expert

Weinverkostung

VORTRÄGE

Registrieren Sie sich jetzt! Sie erhalten nähere Information sobald die komplette Agenda zur Verfügung steht.

Sponsoren

Pan EMEA Diamond

Platinum

Gold Sponsors

Distributor

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenlos

Wie verändert Software das Data Center und Business rund um die Welt? Registrieren Sie sich jetzt zum EMC Forum und nehmen Sie an der Diskussion teil.

Kontakt zu EMCKontakt zu EMC
Brauchen Sie umgehend Unterstützung? EMC Sales Specialists beantworten Ihre Fragen in Echtzeit.
Nutzen Sie Livechat für schnellen, direkten Kontakt zu EMC Customer Service Professionals, um Ihre Fragen rund um den Support zu klären.
Entdecken und vergleichen Sie EMC Produkte im EMC Store und fordern Sie ein Angebot von EMC oder einem EMC Partner an.
Wir unterstützen Sie. Schicken Sie uns Ihre Sales-Anfrage und ein EMC Sales Specialist meldet sich innerhalb eines Geschäftstags bei Ihnen.
Möchten Sie direkt mit uns sprechen? Rufen Sie uns an und sprechen Sie live mit einem EMC Sales Specialist.